C-Juniorinnen mit starkem Heimauftritt

Mädels zeigen mit kleinem Kader eine große Leistung!

SG Warndt vs. SV Scheidt 0:0

Sandra Feld, die Trainerin der Mädels, war nicht nur beim Coaching an diesem Spieltag auf sich alleine gestellt, auch konnte sie lediglich einen Kader von 6 Spielerinnen aufbieten. Der Gegner aus Scheidt war mit vollständigem Kader angereist, zeigte jedoch sportliche Fairness und ließ ebenfalls nur sechs Spielerinnen auflaufen.
Bei der Heimelf stand Sophia Fuxius im Tor und Ive Ditchen sowie Lilli Armbrüster bildeten die Defensivreihe, davor standen Joelle Lieberwirth und Janine Baré, die das Mittelfeld bildeten. Emily Blinn bildete die Sturmspitze.
Die Gäste begannen sehr couragiert und offensiv, drängten die Heimelf zunächst in ihre eigene Spielhälfte ohne sich jedoch hochkarätige Torchancen zu erspielen. DIe Mädels der SG Warndt spielten in dieser Phase des Spiels sehr defensiv und konnten nur wenige Entlastungsangriffe starten. Die Truppe von Trainerin Feld blieb in der ersten Spielhälfte aber defensiv sehr stabil, so dass die Mannschaften mit einem torlosen Unentschieden in die Pause gingen.
Als Schiedsrichter Battaglia zur zweiten Halbzeit anpfiff, war die Heimelf wie ausgewechselt und legte eine lauf- und spielstarke Leistung ab. Die Vorteile waren nun klar auf der Seite der SG Warndt und Scheidt konnte auch mit ihren Auswechselungen keine großen Akzente mehr setzen. Ive Ditchen gab das ein und andere Mal ihre Defensivposition auf und schaltete sich in die Angriffsbemühungen mit ein, dabei konnte sie gleich mehrere Male die Abwehrreihen des Gegners überlaufen, scheiterte dann leider beim Abschluss. Dies hätte die Führung sein müssen. Kurz vor Spielschluss kam dann Scheidt noch einmal gefährlich vor das Tor von Sophia Fuxius. Das Scheitern vorm gegnerischen Tor wäre beinahe bestraft worden, doch auch Scheidt brachte den Ball nicht mehr über die Linie, so dass die Partie letzten Endes leistungsgerecht mit einem Unentschieden zu Ende ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.