F-Jgd beim Globus-Cup!

F-Jugend

Weltklasse Vorstellung in Völklingen !

Bei herrlichstem Sonnenwetter durften wir diesmal beim legendären „Globus-Cup“ antreten.
18 Teams – zum Teil mit Rang und Namen – waren für dieses Jugendturnier gemeldet. Das Team der SG Warndt war in Gruppe A eingeteilt, in der auch noch andere Hochkaräter wie SVR Völklingen und SG Sulzbachtal 1 sich befanden.
Die Partie gegen Völklingen wurde von unseren Kid’s mit großer Spannung erwartet, denn nach der hohen Niederlage zu Saisonstart und der knappen Niederlage vor vierzehn Tagen, war man gespannt, ob es nicht noch etwas besser geht !?
Da an diesem Wochenende einige Spieler fehlten, haben die Verantwortlichen lediglich ein Team für das Turnier gemeldet.


SGW – JFG Bliestal 0 : 0


Im ersten Spiel ging es dann gegen die JFG Bliestal auch eine starke Truppe aus der saarlouiser Kante. Und schon ging es los: Unsere voll motivierte Mannschaft, die richtig Spaß hatten Fußball zu spielen, drängte den Gegner von Anfang an in ihre Hälfte. Unsere Torhüter, die sich im Fünf-Minuten-Takt im Tor abwechselten, hatten nicht einen Ball zu halten. Dies zeigte auch, wie stark wir gegen den Ball spielten und hatten deshalb den Gegner zu jeder Zeit im Griff. Leider vergaben wir aber auch vorne mehrere sogenannte 100 Prozenter. Deshalb blieb auch die absolute verdiente Führung aus, auch weil man das ein oder andere Mal auch den besser positionierten Nebenmann nicht sah. Deshalb blieb es auch beim torlosen Unentschieden.


SGW – SC Roden 3:0


Im zweiten Spiel hatten wir es mit den SC Roden zu tun. Die Mannschaft aus dem Saarlouiser Stadtteil hat einen guten Ruf und ist mitnichten als „Fallobst“ anzusehen, deshalb war die Begegnung von Seiten unseres Trainerteams unter besonderer Beobachtung. Unsere Truppe merkte man an, dass sie jetzt im Turnier angekommen sind. Auch von der ersten Partie ein wenig verärgert, legten sie richtig konzentriert los und spielten tollen Fußball. Man muss sagen, es lief richtig gut. Zu keiner Zeit gaben wir die Kontrolle über den starken Gegner ab. Tolles Pressing viel Bewegung und Spielfreude.
Toll Jungs !


SGW – SVR Völklingen 1 : 0


Im dritten Match ging es gegen den Topfavoriten auf Völklingen. Das Röchlinger Team ging natürlich mit breiter Brust in die Begegnung, da sie bisher immer noch unbesiegt sind und uns beim eigenen Heimspiel zu Saisonbeginn deutlich mit 14:1 vom Platz fegten. Wir wussten somit, was auf uns zukommt, deshalb stellten und schwörten wir uns auf den Gegner ein. Die Mannschaft aus Völklingen sah hierfür dagegen keinen Bedarf.
Mit einer leichten Veränderung der Aufstellung erwarteten die Spieler den Anpfiff und legten gleich mit Volldampf los.
Was sollen wir hier Trainer sagen: Weltklasse fast legendär wie die SGW spielte und ackerte. Kein Zentimeter wurde von uns freigegeben. Die Spieler belohnten sich für ihr Arrangement und zeigten, dass was sich jeder aber auch jeder Fußballer hinter die Ohren schreiben soll.
Nämlich folgende Erkenntnis:
Nur aus Niederlagen kann man stark werden. Wenn man auf dem dem Boden
liegt, muss man sofort wieder aufstehen und weiter machen. Genau das taten unsere Spieler und bezwangen deshalb den haushohen Favoriten mit 1:0.


SGW – SG Sulzbachtal 1 0 : 3


Im vierten Spiel war unser Gegner die SG Sulzbachtal 1, die – wie schon mal erwähnt – seit einem Jahr ungeschlagen sind. Unsere Mannschaft musste aber Tribut zollen vom Spiel gegen Völklingen und konnten leider nicht wieder eine solche Mega Leistung erbringen, so dass sie in dieser Begegnung leider etwas unter die Räder kamen. Wir im Trainerteam sind aber absolut überzeugt, dass auch Sulzbachtal von unsere Truppe mal geschlagen wird. Dieser Tag wird mit Sicherheit kommen. Kopf hoch Jungs immer weiter so!


SGW – SG Wemmetsweiler 1 : 0


Zum Abschluss dieses schönen Tages noch ein Spiel gegen die SG Wemmetsweiler. Die Mannschaft wollte und konnte doch noch eine Schippe drauflegen. Sie spielte wieder sehr diszipliniert und konzentriert ihr Stiefel ab und hatte bis auf eine Szene alles im Griff. Bei dieser Szene muss man ehrlicherweise sagen, dass wenn es den Videobeweise gegeben hätte, wir nur noch 3 Spieler auf dem Platz gehabt hätten. Das war dunkelrot, aber eine Torchance wurde vereitelt. Nicht desto trotz spielten wir sehr gut miteinander. Wir gingen als verdienter Sieger vom Platz.
Starke Leistung.


Alles im allen ein sehr gelungener Auftritt der F Jugend der SG Warndt. Ein großes Danke noch an unsere Zuschauer für die fabelhafte Unterstützung.
Es ist jedem zu empfehlen, einmal ein Match unserer Kid’s anzuschauen, die begeisterten Fußball bieten. Sie sind jederzeit zu unseren Spielen willkommen!

Schöne Ferien an alle, genießt die Zeit


Kader:
Joni (K) Maarten, Til G., Till Sch., Marlon Lian u. Jonas Aiden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.