Matchball zur Meisterschaft nicht genutzt!

SG Warndt – Borussia Spiesen 3:3

Nächster Matchball am kommenden Samstag gegen den direkten Verfolger aus Gersweiler

Die Zuschauer in Karlsbrunn sahen eine spannende Begegnung bei der U19 gegen Spiesen.

Die Heimelf war eigentlich drückend überlegen und scheiterte mehrfach am Aluminium. Drei Treffer von Bastien Wagner reichten nicht zum Sieg, der praktisch mit dem Schlusspfiff von den Gästen noch verhindert wurde. Die Borussia zeigte sich sehr effektiv und machte aus ihren drei Chancen dann auch gleich drei Tore.

Die Meisterschaft ist damit um eine weitere Woche verschoben und wird nun zwischen der SG Warndt und Gersweiler im direkten Duell entschieden.

 

Aufstellung:

Güsgen, Schido, Joessel, Jamalzadah, Hektor, Brück, Wagner, Sitto, Orlandelli, Züllighoven, S. Meddahi

Ergänzungsspieler: Jamalzadah, Volz, Hosseini, Thiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.