Schnuppertraining für Mädels in Naßweiler

Nachdem letzte Woche bereits an der Grundschule Großrosseln die Jugendtrainerinnen in Zusammenarbeit mit dem DFB-Mobil Werbung für den Mädchenfußball gemacht hatten, sollte heute ein erstes Training für interessierte Mädels stattfinden.

Die Verantwortlichen beim SV Naßweiler waren angetan von der Nachfrage, denn insgesamt neun „zukünftige Spielerinnen“ haben sich auf dem Sportplatz eingefunden. Jessica D’Agostino leitete das Schnuppertraining am heutigen Dienstag für die Mädchen bis zum Alter von 10/11 Jahren.
Zu Beginn ließ unsere Trainerin Jessica die Kinder spielerisch die Muskulatur aufwärmen, in dem sie „Nachlaufen“ in verschiedenen Formen spielen ließ. Nach diversen Spielchen in der Aufwärmphase kam dann zum ersten Mal der Ball ins Spiel. Jedoch wurde noch nicht mit dem Fuß dagegen getreten, sondern verschiedene Koordinationsübungen mit der Hand ausprobiert. Schließlich durften die Kid’s dann gegen den Ball treten und dabei Trainer Elmar Kohler „abschießen“. Nach ein paar weiteren Übungen wurde dann zum Abschluss der ersten Traininseinheit das übliche „Spielchen“ gemacht, bei dem die Mädels dann zum ersten Mal „Fußball spielten“.

Diese erste Trainingseinheit hat sowohl den Mädels als auch den Trainern sehr viel Spass gemacht und sie freuen sich schon auf die nächste Trainingseinheit am kommenden Dienstag.

Natürlich sind auch noch weitere Mädels zum Trainingsbetrieb herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.